Ärzt:innen (m/w/d) in Weiterbildung im Fachbereich Innere Medizin/Neprohologie

Grundgehalt: 5.600,00 € pro Monat
Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit Teilzeit
Arbeitsdauer:40 Stunden
Frühster Beginn: sofort
Arbeitsverhältnis: unbefristet
Einrichtung: Erwachsenenklinik Kreischa (Kreischa / Sachsen)

Ein Arbeitstag bei uns

Im Zusammenhang mit einer Intensivtherapie bei schweren Krankheitsbildern mit Multiorganversagen manifestiert sich neben einer Beeinträchtigung der Atmung bei vielen Patient:innen auch eine Einschränkung der Nierenfunktion. Die Behandlung dieser schwerstbetroffenen Patient:innen erfordert ein nephrologisch spezialisiertes und gleichzeitig interdisziplinäres Behandlungskonzept, in welches die Nierenersatztherapie optimal integriert wird. Die klinikinterne Funktionsabteilung Nephrologie/Dialyse ermöglicht die Durchführung von Hämodialysebehandlungen bettseitig oder in speziellen Dialysebehandlungsräumen. Entsprechend individuell strukturierter Behandlungspläne wird die Nierenersatztherapie an aktuelle Krankheitsverläufe und Begleiterkrankungen der jeweiligen Patient:innen angepasst. Im Übergang in nachfolgende Rehabilitationsphasen werden Schulungsinhalte zum Leben mit der Dialyse vermittelt und trainiert.

Sie Erlernen die Diagnostik und Therapien gängiger nephrologischer Erkrankungen unter nephrologischer Supervision und die Sonographie bei nephrologischen Krankheitsbildern. Sie treffen die nötigen Vorbereitungen für die Nierenersatztherapie inkl. der Anlage temporärer Dialysezugänge bei intensivmedizinischen Patienten und bei Patienten im rehabilitativen Bereich und unterstützen bei der tagesaktuellen Festlegung der Dialyserezepturen; Durchführung und Überwachung der akuten/chronischen Nierenersatztherapie bei Patienten im ITS- und Rehabereich. Unter Supervision überwachen Sie  Patienten mit renaler Rekompensation nach erforderlicher Nierenersatztherapie und betreuen diese. Wir beteiligen Sie ebenfalls an der konsiliarischen Betreuung von Patienten nach komplikationsbehafteter Nierentransplantation im intensivmedizinischen Setting.

Im Rahmen der Patienten- und Angehörigenaufklärung erarbeiten Sie Vorträge und führen diese im späteren Verlauf auch selber durch. Als Besonderheit geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei der internistischen Lehrtätigkeit an unserer BAVARIA Krankenpflegeschule einzubringen

Gute Gründe für einen Wechsel

  • eine Weiterbildungsermächtigung in der Inneren Medizin (Innere Basisweiterbildung, Kardiologie, Nephrologie/Pneumologie)
  • Anwesenheitsbereitschaftsdienste (max. 4 bis 5 pro Monat)
  • abwechslungsreiche Einsätze (auf Wunsch im Rotationsverfahren) in unserem Fachkrankenhaus und/oder der weiterführenden medizinischen Rehabilitation
  • Einarbeitungscurriculum für Ärzte und Ärztinnen in Weiterbildung
  • persönliche Supervision durch unsere erfahrenen Fachärzte
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, mitten im Grünen
  • eine gute Verkehrsanbindung

Weil Du uns wichtig bist...

Fort- und Weiterbildungsangebote

Schulungsangebote im hauseigenen Trainings- und Simulationszentrum, bedarfsgerechte Weiterbildungen, zzgl. Weiterbildungsbudget für persönliche Interessen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Vorsorgetherapien und Sportangebote

Attraktive Zusatzleistungen

betriebliche Altersvorsorge oder vermögenswirksame Leistungen

Urlaub

Anspruch auf 28 Tage Urlaub, mit Steigerung nach Betriebszugehörigkeit

Mitarbeitende werben Mitarbeitende

Prämie sichern oder mehr Freizeit erhalten

Mitarbeiter-Restaurant

Gesunde Mahlzeiten in Arbeitsplatznähe

Teamevents und Betriebsfeste

Wir organisieren regelmäßig Firmenevents wie BAVARIA-Kirmes – für Sie und Ihre Familie, Mottopartys und Jubilar-Events.

ÖPNV-Ticket 80 %

80 % Kostenzuschuss zum ÖPNV-Ticket – auch in der Freizeit nutzbar

Kostenfreie Parkplätze

Ausreichend kostenfreie Parkplätze in Arbeitsplatznähe, für alle Fahrzeuge und Fahrräder.

Kita-Zuschuss

Eltern erhalten bei uns einen Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten – einsetzbar für die Betreuungskosten bei einer Tagesmutter oder in einer Kindertageseinrichtung.

Ferienbetreuung für Kinder

Jährlich erleben unsere Junior-Bavarianer:innen gemeinsam spannende Ferien. Wir stellen abwechslungsreiche und interessante Ferienangebote zusammen, für die sie sich anmelden können.

Wir freuen uns auf

  • eine in Deutschland anerkannte Approbation 
  • fundierte internistische Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse in Excel zur Erhebung und Auswertung nephrologischer Daten 
  • aktive Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Interesse an der Gestaltung von Informationsveranstaltungen und Gesprächen zur Patienten- und Angehörigenaufklärung
  • eine motivierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitseinstellung
  • Interesse an einer internistischen Lehrtätigkeit in unserer BAVARIA-Krankenpflegeschule
  • Bereitschaft und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit im Team

Was wir jetzt noch brauchen

  • ein aussagekräftiges Anschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • Kopien der Approbation (falls bereits vorhanden)
  • Ihre Arbeitszeugnisse (falls bereits vorhanden)
  • sowie eventuell bestehende Qualifikationsnachweise

Senden Sie Ihre Bewerbung an  oder nutzen Sie bequem unser Bewerbungsformular.

Ansprechpartner:in

Personalabteilung Referat Ärztlicher Dienst

KLINIK BAVARIA Kreischa
Saidaer Straße 1
01731 Kreischa

+49 35206 6-4219
personal(at)klinik-bavaria.de

Diese Stellen könnten Dich auch interessieren