Oberärztin/Facharzt Kinder-/Jugendmedizin/Pädiatrie (w/m/d)

Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit Teilzeit
Arbeitsdauer:20-40 Stunden
Frühster Beginn: sofort
Einrichtung: Kinder- und Jugendklinik (Kreischa / Sachsen)

Ein Arbeitstag bei uns

Unser Rehabilitationszentrum bietet für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene seit über 20 Jahren eine umfassende medizinische Rehabilitation an, in unterschiedlichen Fachbereichen und bei vielfältigen Indikationen. In einem multiprofessionellen Team lassen wir uns von dem Grundsatz leiten, dass Kinder keine kleinen Erwachsenen sind. Auf der Basis der täglich praktizierten interdisziplinären Zusammenarbeit von Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten der unterschiedlichen Fachrichtungen, Sozialarbeitern und Lehrern wird ein ganzheitlich ausgerichtetes Behandlungskonzept für die betroffenen Kinder und ihre Angehörigen umgesetzt.

Unsere Patienten sind Kinder und Jugendliche (vom Neugeborenen bis zum jungen Erwachsenen) mit im Vordergrund stehenden akuten und chronischen Erkrankungen vor allem aus dem neuropädiatrischen/neurologischen Fachgebiet, die jedoch auch umfassende Kenntnisse und fähigkeiten über das gesamte Spektrum von Erkrankungen der Pädiatrie erfordern.

Sie betreuen komplex erkrankte Kinder und Jugendliche mit invasiver Beatmung über Tracheostoma oder nicht invasiver Beatmung medizinisch und Überwachen und Betreuen die Beatmungs- und Medikamentenentwöhnung. Sie unterstützen unsere in der Aus-, Fort- und Weiterbildung befindlichen Ärzt:innen bei fachlichen Fragestellungenund sind in der Vorbereiten und Durchführen von Lehr- und Vortragstätigkeiten involviert. Sie leben unsere interdisziplinäre Zusammenarbeit und tragen diesen Gedanken in Ihr Team hinein. Die Beteiligung an Rufbereitschaftsdiensten ist Teil Ihrer Aufgabe

"Unser Ziel ist es, jedem Kind und jedem Jugendlichen zu Autonomie, Gestaltungsfähigkeit und Teilhabemöglichkeit in seinem Alltag, in Familie, Schule, Berufsausbildung, sozialem Umfeld und Gesellschaft
zu verhelfen." Aus dem Leitbild der Kinder- und Jugendklinik

Gute Gründe für einen Wechsel

  • Weiterbildungsermächtigung Schwerpunkt Neuropädiatrie
  • keinen Schichtdienst
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, mitten im Grünen
  • familiäre Arbeitsatmosphäre in einem generationsoffenen und kollegialen Team
  • eine gute Verkehrsanbindung
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten + persönliches Weiterbildungsbudget

Weil Du uns wichtig bist...

Urlaub

Anspruch auf 28 Tage Urlaub, mit Steigerung nach Betriebszugehörigkeit

Attraktive Zusatzleistungen

betriebliche Altersvorsorge oder vermögenswirksame Leistungen

Fort- und Weiterbildungsangebote

Schulungsangebote im hauseigenen Trainings- und Simulationszentrum, bedarfsgerechte Weiterbildungen, zzgl. Weiterbildungsbudget für persönliche Interessen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Vorsorgetherapien und Sportangebote

Mitarbeiter-Restaurant

Gesunde Mahlzeiten in Arbeitsplatznähe

ÖPNV-Ticket 80 %

80 % Kostenzuschuss zum ÖPNV-Ticket – auch in der Freizeit nutzbar

Mitarbeitende werben Mitarbeitende

Prämie sichern oder mehr Freizeit erhalten

Teamevents und Betriebsfeste

Wir organisieren regelmäßig Firmenevents wie BAVARIA-Kirmes – für Sie und Ihre Familie, Mottopartys und Jubilar-Events.

Kostenfreie Parkplätze

Ausreichend kostenfreie Parkplätze in Arbeitsplatznähe, für alle Fahrzeuge und Fahrräder.

Kita-Zuschuss

Eltern erhalten bei uns einen Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten – einsetzbar für die Betreuungskosten bei einer Tagesmutter oder in einer Kindertageseinrichtung.

Ferienbetreuung für Kinder

Jährlich erleben unsere Junior-Bavarianer:innen gemeinsam spannende Ferien. Wir stellen abwechslungsreiche und interessante Ferienangebote zusammen, für die sie sich anmelden können.

Wir freuen uns auf

  • eine abgeschlossene Facharztausbildung in der Kinder- und Jugendmedizin (w/m/d)
  • die Zusatzbezeichnung pädiatrische Intensivmedizin (dieser zwingend erforderlich bzw. Sie stehen Sie kurz vor dem Abschluss)
  • eine weitere erworbene Zusatzbezeichnung der Neonatologie
  • Ihre einschlägige Berufserfahrung in den genannten Fachbereichen
  • Verständnis und Einfühlungsvermögen, mit dem Sie Zugang zu unseren jungen Patient:innen finden
  • über Ihre Kommunikationsstärke und eine hohe Sozialkompetenz
  • Ihr Interesse an der Aus-; Fort- und Weiterbildung von Ärzt:innen sowie an der Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen auf dem Gebiet der Rehabilitation
  • Ihre Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit im Team und dem aktiven interdisziplinären Fachaustausches
  • einem zuverlässigem Arbeitsstil
  • organisierte und motivierte Arbeitsweise
  • die Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst in unserer Kinderklinik 

Was wir jetzt noch brauchen

  • ein aussagekräftiges Anschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • Kopien der Approbation
  • Ihre Arbeitszeugnisse (falls bereits vorhanden)
  • sowie bestehende Qualifikationsnachweise

Senden Sie Ihre Bewerbung an oder nutzen Sie bequem unser Bewerbungsformular.

Ansprechpartner:in

Personalabteilung Referat Ärztlicher Dienst

KLINIK BAVARIA Kreischa
Saidaer Straße 1
01731 Kreischa

+49 35206 6-4219
personal(at)klinik-bavaria.de

Diese Stellen könnten Dich auch interessieren