Pflegefachkraft Atmungstherapeut:in (DGP) (m/w/d) in der Pneumologie

Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit Teilzeit
Arbeitsdauer:30-40 Stunden
Frühster Beginn: sofort
Arbeitsverhältnis: unbefristet
Einrichtung: Erwachsenenklinik Kreischa (Kreischa / Sachsen)

Ein Arbeitstag bei uns

In unserem Zentrum für Intensiv-Rehabilitation haben wir uns auf die Behandlung schwerst und chronisch kranker Patienten:innen spezialisiert. Schwerpunkt unserer Arbeit im Weaningzentrum ist die Entwöhnung von der apparativen Beatmung. Als Atmungstherapeut:in (DGP) (m/w/d) unterstützt Du uns unter anderem bei folgenden Tätigkeiten:

  • Betreuung und Überwachung von Patient:innen mit invasiven und non-invasiven Beatmungssystemen, High-Flow- und Sauerstofftherapie und mechanischen Hustenhilfen (Einleitung, Maskenauswahl, Anpassung und Optimierung) sowie dazugehöriges Gerätemangement und Anleiten des Pflegepersonals im Umgang damit
  • Kontrolle von Beatmungseinstellungen und ggf. Anpassung
  • Mitarbeit im Team außerklinische Beatmung mit regelmäßiger Teilnahme an Visiten und Durchführung/Koordination der besprochenen Maßnahmen 
  • Schulung der Patient:innen und Angehörigen im Umgang mit Beatmungs- und Sauerstoffgeräten
  • Vermittlung von Selbsthilfetechniken bei Atemnot, Husten und Notfallsituationen
  • Anpassung von Hustenhilfen und Durchführen von Inhalationstherapien
  • Sicherstellung einer kompetenten Durchführung ärztlich angeordneter diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen nach unserem Behandlungskonzept zum prolongierten Weaning
  • Beurteilung von Blutgasanalysen sowie Lungen- und Hustenfunktion
  • enge Zusammenarbeit mit unserer HNO-Abteilung
  • Mitarbeit und Koordination im Entlassungsmanagement von außerklinisch beatmeten Patienten und bei den Hilfsmittelverordnungen
  • Trachealkanülenmanagement 
  • Maskenmanagement inklusive Aufbereitung und Instandhaltung der Masken
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und Weitervermittlung atemtherapeutischen Wissens und Könnens
     

Gute Gründe für einen Wechsel

  • Funktions- und qualifikationsorientierte Vergütung 
  • regelmäßige Arbeit im Normaldienst, kein Schichtdienst
  • temporäre Sonderarbeitszeiten bei persönlichen Erfordernissen nach Absprach möglich (Familie, Gesundheit, etc.)
  • jährliches Budget für Deine individuelle Fort- und Weiterbildung
  • modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • qualifiziertes Mentoring- und Einarbeitungsprogramm 
  • eine gute Verkehrsanbindung

Weil Du uns wichtig bist...

Fort- und Weiterbildungsangebote

Schulungsangebote im hauseigenen Trainings- und Simulationszentrum, bedarfsgerechte Weiterbildungen, zzgl. Weiterbildungsbudget für persönliche Interessen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Vorsorgetherapien und Sportangebote

Attraktive Zusatzleistungen

betriebliche Altersvorsorge oder vermögenswirksame Leistungen

Teamevents und Betriebsfeste

Wir organisieren regelmäßig Firmenevents wie BAVARIA-Kirmes – für Sie und Ihre Familie, Mottopartys und Jubilar-Events.

Urlaub

Anspruch auf 28 Tage Urlaub, mit Steigerung nach Betriebszugehörigkeit

Mitarbeiter-Restaurant

Gesunde Mahlzeiten in Arbeitsplatznähe

Mitarbeitende werben Mitarbeitende

Prämie sichern oder mehr Freizeit erhalten

ÖPNV-Ticket 80 %

80 % Kostenzuschuss zum ÖPNV-Ticket – auch in der Freizeit nutzbar

Kostenfreie Parkplätze

Ausreichend kostenfreie Parkplätze in Arbeitsplatznähe, für alle Fahrzeuge und Fahrräder.

Kita-Zuschuss

Eltern erhalten bei uns einen Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten – einsetzbar für die Betreuungskosten bei einer Tagesmutter oder in einer Kindertageseinrichtung.

Ferienbetreuung für Kinder

Jährlich erleben unsere Junior-Bavarianer:innen gemeinsam spannende Ferien. Wir stellen abwechslungsreiche und interessante Ferienangebote zusammen, für die sie sich anmelden können.

Wir freuen uns auf

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachkraft (m/w/d) 
  • eine Fachweiterbildung für Intensivmedizin und Anästhesie ist wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Dein spezielles Interesse an der Pneumologie und Beatmungspflege
  • eine Fachweiterbildung zum/zur Atmungstherapeut:in (DGP/DGpW/DGGP) 
  • Erfahrungen auf einer Weaning- oder Intensivstation sind wünschenswert
  • Dein freundliches und empathisches Auftreten, das Vertrauen zu unseren Patienten schafft
  • eine engagierte Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein und
  • einen selbständigen Arbeitsstil und Teamgeist

Was wir jetzt noch brauchen

  • ein aussagekräftiges Anschreiben
  • Deinen Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Deine Zeugnisse
  • sowie einen Nachweis über Deinen Berufsabschluss

an oder nutze für Deine Bewerbung unser Bewerbungsformular.

Ansprechpartner:in

Personalabteilung Referat Ärztlicher Dienst

KLINIK BAVARIA Kreischa
Saidaer Straße 1
01731 Kreischa

+49 35206 6-4219
personal(at)klinik-bavaria.de