Physiotherapeut / Physiotherapeutin (m/w/d) Neurologische Rehabilitation

Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit Teilzeit
Arbeitsdauer:30-40 Stunden
Frühster Beginn: sofort
Arbeitsverhältnis: unbefristet
Einrichtung: Erwachsenenklinik Kreischa (Kreischa / Sachsen)

Ziel der Physiotherapie in unserer Klinik ist es die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wiederherzustellen, zu erhalten oder zu verbessern, um eine größtmögliche Unabhängigkeit von Fremdhilfe erreichen zu können und somit ein hohes Maß an Lebensqualität zu ermöglichen.
Der Rehabilitationsprozess der Patient:innen wird je nach Gesundheitszustand, aktuellen Fähigkeiten und bestehenden Bedürfnissen von einem umfangreichen Spektrum an passiven und aktiven Therapieformen begleitet. Training von Kraft, Koordination, Ausdauer, Gleichgewicht, Linderung von Schmerzen, Entspannungstechniken sowie intensive Hilfsmittelerprobungen und Angehörigenschulungen sind wesentliche Inhalte der physiotherapeutischen Betreuung.

Wir suchen Physiotherapeut:innen (m/w/d) mit Herz und Flexibilität, die sich in der KLINIK BAVARIA Kreischa engagieren möchten.

Ein Arbeitstag bei uns

Unser ganzheitliches Therapiespektrum ist eigens auf die Defizite und Rehabilitationsziele der Patient:innen abgestimmt, um eine mögliche Wiedereingliederung in Beruf und Privatleben zu erreichen. Hand in Hand engagieren sich Ärzt:innen, Pfleger:innen und Therapeut:innen, um unseren Patient:innen wieder Kraft und Freude für ein Leben nach oder vielleicht auch mit der Krankheit zu schenken.

Unter Berücksichtigung der Tagesverfassung des bzw. der Patient:in und der individuellen Belastungssituation wird täglich die Therapieplanung auf die entsprechenden Bedürfnisse angepasst. Dabei werden geplante diagnostische Maßnahmen, die möglichen Beatmungspausen oder eventuelle Dialysetherapien in den individuellen Tages- aber auch Nachtrhythmus des Patienten integriert. Daher ist Dein Einsatz für unsere Patient:innen in Absprache auch an Wochenende und zu flexiblen Zeiten erforderlich.

Als Physiotherapeut:in (w/m/d) unterstützt Du unsere interdisziplinären Teams unter anderen bei folgenden Aufgaben:

  • Durchführung atemtherapeutischer und prophylaktischer Maßnahmen 
  • Wiederherstellung und Verbesserung der motorischen Fähigkeiten 
  • Unterstützung bei der therapeutische Begleitung der Beatmungsentwöhnung und Erstmobilisation unter intensivmedizinischer Überwachung 

"Ich behandle schwerstbetroffene Patient:innen auf der Intensivstation. Man muss auch mal Leid aushalten können, sich aber auch mit den Patient:innen freuen, wenn er die ersten Schritte wieder selbständig geht."

Gute Gründe für einen Wechsel

  • Arbeiten im generationsoffenen Team mit therapeutischen Kolleg:innen aus verschiedenen Fachbereich
  • Funktions- und qualifikationsorientierte Vergütung
  • Zuschlagsregelung für Mehrarbeit sowie Wochenend-, Feiertagszuschläge und auch Schichtzulagen, wenn erforderlich
  • flexible Dienstplangestaltung
  • individuell mitarbeiterorientierte, flexible (Teilzeit-) Modelle, z. B. mit der Möglichkeit des versetzten Arbeitsbeginns
  • temporäre Sonderarbeitszeiten bei persönlichen Erfordernissen nach Absprach möglich (Familie, Gesundheit, etc.)
  • qualifiziertes Mentoring- und Einarbeitungsprogramm
  • während Ihrer Einarbeitung stellen wir Ihnen für bis zu 6 Monate einen persönlichen Praxisbegleiter:in zur Seite. Mit einem strukturierten Einarbeitungskatalog führen wir Sie Schritt für Schritt an Ihre zukünftigen Aufgabenfelder heran.
  • einarbeitungsbegleitende Fortbildungsangebote zu fachlichen Schwerpunkten wie Trachealkanülenmanagement und Schlucktherapie
  • jährliches Budget für Ihre individuelle Fort- und Weiterbildung
  • eine gute Verkehrsanbindung

Weil Du uns wichtig bist...

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Vorsorgetherapien und Sportangebote

Fort- und Weiterbildungsangebote

Schulungsangebote im hauseigenen Trainings- und Simulationszentrum, bedarfsgerechte Weiterbildungen, zzgl. Weiterbildungsbudget für persönliche Interessen.

Attraktive Zusatzleistungen

betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

ÖPNV-Ticket 80 %

80 % Kostenzuschuss zum ÖPNV-Ticket – auch in der Freizeit nutzbar

Mitarbeiter-Restaurant

Gesunde Mahlzeiten in Arbeitsplatznähe

Mitarbeitende werben Mitarbeitende

Prämie sichern oder mehr Freizeit erhalten

Teamevents und Betriebsfeste

Wir organisieren regelmäßig Firmenevents wie BAVARIA-Kirmes – für Sie und Ihre Familie, Mottopartys und Jubilar-Events.

Kostenfreie Parkplätze

Ausreichend kostenfreie Parkplätze in Arbeitsplatznähe, für alle Fahrzeuge und Fahrräder.

Kita-Zuschuss

Eltern erhalten bei uns einen Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten – einsetzbar für die Betreuungskosten bei einer Tagesmutter oder in einer Kindertageseinrichtung.

Ferienbetreuung für Kinder

Jährlich erleben unsere Junior-Bavarianer:innen gemeinsam spannende Ferien. Wir stellen abwechslungsreiche und interessante Ferienangebote zusammen, für die sie sich anmelden können.

Urlaub

Anspruch auf 28 Tage Urlaub, mit Steigerung nach Betriebszugehörigkeit

Wir freuen uns auf

  • eine erfolgreich abgeschlossene 3-jährige Ausbildung als Physiotherapeut:in, nachgewiesen durch die entsprechende Berufserlaubnis
  • Deine Erfahrungen in der Betreuung schwerbetroffener Patienten:innen im Bereich der Intensivrehabilitation (wünschenswert aber nicht Bedingung)
  • vorrangiger Einsatz im Tagdienst, ggf. auch im Nachtdienst, an Wochenenden und Feiertagen
  • eine engagierte Persönlichkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist

Was wir jetzt noch brauchen

  • ein aussagekräftiges Anschreiben unter Angabe der Stellennummer E_T_24_056
  • Deinen Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Deine Zeugnisse
  • sowie einen Nachweis über Deinen Berufsabschluss

Sende Deine Bewerbung an oder nutze bequem unser Bewerbungsformular.

Ansprechpartner:in

Personalabteilung Referat Therapie

KLINIK BAVARIA Kreischa
Saidaer Straße 1
01731 Kreischa

+49 35206 6-4411